Forum


Rote Erde Bouler Dauborn » Boule Aktuelles » Rote Erde Dauborn: Abteilung beim TV Dauborn » 4.Ligaspieltag Glück gehabt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 4.Ligaspieltag Glück gehabt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rainer
Haudegen


Dabei seit: 04.09.2006
Beiträge: 514

4.Ligaspieltag Glück gehabt antworten | zitieren | bearbeiten | melden       [ Top ]

Der letzte Ligaspieltag fand beim BC Kassel statt. Während die gleichzeitig spielende 1. Liga auf den leichter zu spielenden Bahnen antreten durfte, musste die 2. Liga mit den harten, schwer zu bespielenden Wegen Vorlieb nehmen.
Gegen 10.30 Uhr waren alle nach gut 2,5 Stunden Fahrt in Kassel angekommen. Hans hatte einen leckeren 2-0 Pflaumenkuchen mitgebracht, der leider das folgende Debakel nicht verhindern konnte.
Im ersten Spiel gegen die Rumkugler aus Kassel verloren wir beide Tripletten deutlich mit 0-13 (Pollux/Pat/Hans) und 4-13 (Peter/Martin/Dieter), bei den anschließenden Doubletten konnten nur Peter/Martin gewinnen, Pollux/Pat und Rodrigo/Rainer verloren. So verloren wir 1-4 und hatten immer noch nur 3 Siegpunkte, aber schon -8 Differenzpunkte auf dem Spielekonto.
Gleichzeitig gewann FPC Frankfurt gegen ein nur mit 5 Spielern angereistes Team aus Heuchelheim 3-2 und hatte nun auch 3 Siege, aber nur -6 Differenzpunkte. Auch der BC Kassel verlor gegen Dreieichenhain mit 2-3 und hatte ebenfalls nur 3 Siege und -8 Differenzpunkte.
So standen wir vor dem Spiel zusammen mit BC Kassel auf einem Abstiegsplatz und unser letztes Spiel wurde gegen eben diese Kasseler zum Spiel um den Klassenerhalt.
Eine Umstellung bei den Tripletten (Rodrigo/Hans/Rainer)hatte keinen Erfolg, nur Martin/Peter/Dieter gewannen und es stand 1:1. Bei den Doubletten
gewannen Martin/Peter, Rodrigo/Rainer verloren und alles hing am Spiel von Pat/Dieter(Pollux). Dieses ging 12-13 verloren und das hätte den Abstieg bedeutet, ja wenn nicht der FPC Frankfurt mit 0-5 gegen Dreieichenhain verloren hätte und so bei gleicher Anzahl der Siege die schlechtere Spielpunktedifferenz hatte.
Glück gehabt und trotz schwacher Leistung die Klasse gehalten.
Lag es am Terrain, der langen Anreise oder was auch immer, an diesem Tag konnten nur Peter und Martin mit 3 Siegen überzeugen, Dieter konnte im Triplette noch einen Punkt mitnehmen, der Rest blieb ohne Sieg.
Fazit: Glücklich, aber nicht unverdient haben wir die Klasse gehalten, aber das nächste Jahr wird erheblich schwieriger.

__________________
rainer

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von rainer: 09.09.2018 12:59.

09.09.2018 12:51 User offline | E-Mail | Suchen | Buddy
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rote Erde Bouler Dauborn » Boule Aktuelles » Rote Erde Dauborn: Abteilung beim TV Dauborn » 4.Ligaspieltag Glück gehabt

Views heute: 2.290 | Views gestern: 41.985 | Views gesamt: 37.776.003

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

Impressum

©2006 Rote-Erde-Dauborn – Alle Rechte vorbehalten