Turnierberichte

Im hohen Norden
Geschrieben von: rainer, am 23.07.18 um 12:15 Uhr

Während unseres Kurzurlaubs spielten Elsi und ich den Jade-Cup in Varel. 36 Teams hatten sich zu 5 Runden Schweizer System angemeldet, darunter auch Jens und Annette, die ebenfalls im Urlaub waren.
Bei bestem Wetter erzielten wir 4 Siege aus 5 Partien und erreichten den 5. Platz, verbunden mit Preisgeld für das Abendessen. Bei lockerer Atmosphäre wurde ohne Zeitbegrenzung gespielt. Trotzdem war das Turnier um 18.00 Uhr beendet.

Ohm +55
Geschrieben von: Peter, am 15.07.18 um 23:32 Uhr

Kurzbericht : leider gegen die säteren Sieger im Auftaktmatch verloren. Damit in C, dort bis ins Finale gekommen. Platz 2 für Pat, Pollux u. Peter mit anschließender 2 Halbzeit im WM Finale ( nur zugeschaut )

Quali Mixte
Geschrieben von: Peter, am 09.07.18 um 14:43 Uhr

Bei strahlendstem Sonnenschein und glücklicherweise im Schatten der Platanen auf der Darmstädter Mathildenhöhe. 75 Teams waren gekommen um sich für einen der nur 5 Startplätze zu Qualifizieren. Wir gewannen das erste Spiel gegen Srecko Busic/Bärbel Nessel deutlich, verloren dann aber gegen die späteren Gewinner eines der 5 Plätze Gabi Kurz/Hussein Assane. Das hiess, rein in die Quadrage, was mit Fahreddin Hass/ Margrit Holly kein leichtes Los war. Hier konnten wir uns aber souverän zu 2 behaupten. In der Hauptrunde trafen wir auf Team 8, Inge Kremser/Michael Lindhof gegen die wir nach spannendem Kampf nach 2:10 mit 13:11 gewannen. Danach war gegen Robert Haag und Fabienne Baier leider Schluss, nachdem wir in der ersten Aufnahme offensichtlich noch nicht bei der Sache waren und gleich mal 5 Punkte abgeben. Als Trostpflaster sind wir beide jetzt zumindest unter den Top100 Hessenrangliste. Pat / Peter

Heftrich Boule
Geschrieben von: Peter, am 28.06.18 um 21:59 Uhr

Gratulation !
Dieter und Martin haben das Turnier in Heftrich gewonnen. 4 Siege machen es möglich.

knapp daneben in Düsseldorf
Geschrieben von: Peter, am 10.06.18 um 23:05 Uhr

Pat und Peter in Düsseldorf - Zicke Cup mit ca 100 Teams. Gut gestartet mit Fanny für die Gegner, dann zu 6 fürs A Turnier, Cadrage und 2 Spiele. Dann im 1/4 Finale durch Unvermögen ein 6 er kassiert, was uns wohl schlussendlich den Sieg gekostet hat. Noch von 2:10 auf 9:11 aufgeholt, dann aber ist die eigene beim Schuss gekontert womit das Ende näher rückte.... Platz 5 war aber schon im Geld, was wir dann postwendend in Kalorien angelegt haben.

Turnier in Lenting
Geschrieben von: Peter, am 27.05.18 um 21:39 Uhr

Lenting bei Ingolstadt. Nach 5 Runden Schweizer System und 5 gewonnenen Spielen konnte Peter den zweiten Platz in Klassement erreichen.
In Luzern und Bern lief es für Pat und peter leider nicht so gut - na vielleicht das nächste Mal...

Vatertag in Ehringshausen
Geschrieben von: rainer, am 10.05.18 um 19:28 Uhr

Ohne Regen, manchmal schaute sogar die Sonne durch, und mit Rekord Beteiligung von 37 Teams ging das diesjährige Turnier über die Bühne. Nach 2 gelosten Runden wurde ABC Ko gespielt.
Hans und Rainer kamen nach 3 Siegen und einem Freilos in der Cadrage ins Halbfinale A, wo Christian und Enrico uns eine Fanny verpassten.
3.Platz A und im Preisgeld waren der Lohn
Als wir das Gelände gegen 18.00 Uhr verließen, führten Hector und Pollux im Halbfinale B mit 8-4 und waren willens, das Finale zu erreichen.

Das Resultat wird Pollux hier nachreichen.

Volker spielte mit einem Kollegen aus Idstein und schied in der Cadrage zum A-Turnier aus.

Ein unerwartet angenehmer Bouletag.

Tripplette in Hain Gründau HM
Geschrieben von: Peter, am 26.04.18 um 22:29 Uhr

Diesmal mit 2 Teams am Start gewesen und haben uns dann, nach einem langen Weg im D Finale wieder getroffen. Hector Martin u. Jin waren dort nicht mehr zu schlagen gewesen. PLatz 2 Pat Peter u. Thanh

OHM Mixte
Geschrieben von: Peter, am 24.03.18 um 19:37 Uhr

Offene Hessische - Mixte.
Endlich Frühling? Einen ganzen Tag mit Sonnenschein und über der 10 Grad Marke, kaum zu glauben, aber wahr. Das mit 68 Teams besetzte Turnier, diesmal wieder im ACBD Modus lief erstmal ganz gut für uns - leider mussten wir uns dann im 1/4 Finale nach einer 6 er Aufnahme verabschieden - so geht's halt manchmal...aber mit Platz 5. waren wir dennoch zufrieden und versuchen uns erneut morgen beim Grand Prix in Mannheim. Pat und Peter

Freitagsturnier in der Halle Groß Gerau
Geschrieben von: Peter, am 17.03.18 um 21:06 Uhr

Kalt und nass...na dann ab in die Halle nach Groß-Gerau.
Das haben Pat und Peter am Freitag auch getan und gleich das Turnier gewonnen. Mit 18 Teams war das Turnier gut besetzt.
Mit Siegen zu 4, 6 und 8 war das Platz 1 nach der Vorrunde. Das A Finale haben wir dann geteilt, viertel nach 12 war spät genug.

Impressum

©2006 Rote-Erde-Dauborn – Alle Rechte vorbehalten